Partner Login

Kontakt

AIR-COND Klimaanlagen-Handelsgesellschaft m.b.H.
AUSTRIA – CENTRAL EUROPE

Haushamer Straße 2
8054 Graz-Seiersberg, AUSTRIA

+43 316 80 89

+43 316 82 63 71

MESSBEDINGUNGEN FÜR TOSHIBA PRODUKTE

Messbedingungen

INNENGERÄTE, AUSSENGERÄTE UND KOMBINATIONEN

Schalldruckpegel gemessen nach JIS B8616

Außengeräte

in 1,0 m Abstand vor dem Gerät und 1,5 m über Boden

 

Innengeräte

Wandgeräte: in 1,0 m Abstand vor und unter dem Gerät

Deckengerät: in 1,0 m Abstand vor und unter dem Gerät

Konsole, Chassis: in 1,0 m Abstand vor und unter dem Gerät

Kanalgeräte: in 1,5 m Abstand unter dem Gerät mit Kanalanschluss 1,0 m Ansaug, 2,0 m Ausblas

Kassetten: in 1,5 m Abstand unter dem Gerätepaneel

Torluftschleier: in 3,0 m Abstand zum Gerät

Warmwassermodul: in 1,0 m Abstand vor und über dem Gerät

Leistungsdaten bei EUROVENT Nennbedingungen

Kühlen: Außentemperatur 35 °C, Raumtemperatur 27 °C DB / 19 °C WB

Heizen: Außentemperatur 7 °C DB / 6 °C WB, Raumtemperatur 20 °C

Leitungslänge RAV: 7,5 m

Leitungslänge VRF: äquivalent 7,5 m, Höhendifferenz 0 m

ESTIA SPLIT

Messbedingungen

Heizen: Maximale Heizleistungsangaben sind als Spitzenwerte während des Betriebs angegeben bei max. Kompressor-Betriebsbereich, in Übereinstimmung mit EN14511. Nominale Heizleistungsangaben bei Wasser ΔT = 5 K und bewerteter Kompressor-Betriebsfrequenz, in Übereinstimmung mit EN14511. Heizleistung bei -7 °C bei maximaler Kompressor-Betriebsfrequenz, in Übereinstimmung mit EN14511. Energie-Effizienzklassen und saisonale Raumheizungs-Energieeffizienzwerte (ηs) für durchschnittliche Klimabedingungen, in Übereinstimmung mit EN14825.

Kühlen: Außentemperatur +35 °C Trockenkugeltemperatur, +18 °C Vorlauftemperatur, ΔT = 5 K

Kältemittelleitungen: 7,5 m Länge bzw. kein Höhenunterschied zwischen Innen- und Außengerät

Schalldruckpegel: gemessen in 1 m Abstand zum Außengerät nach „JIS“ Standard

 

JAZ = Jahresarbeitszahl Vorberechnung lt. VDI 4650

Teil 1: Norm-Außentemperatur –12 °C, Heiz-Grenztemperatur +15 °C, Vorlauftemperatur +30 °C, ΔT = 10 K

ESTIA MONOBLOC

Messbedingungen (EN 14511-3:2013 – angegebene Werte sind Richtwerte)

Heizen: Wasser Eintritts-/Austritts-Temperatur +30 °C / +35 °C, Verschmutzungsfaktor 0 m2 K/W. TA +7 °C DB / +6 °C WB

Kühlen: Wasser Eintritts-/Austritts-Temperatur +12 °C / +7 °C, TA +35 °C, Verschmutzungsfaktor 0 m2 × K/W

Schalldruckpegel: Referenz 10–12 W, (A) bewertet, übereinstimmend mit ISO 4871 (Toleranz +/– 3 dB(A)). In Übereinstimmung mit ISO 9614-1; Eurovent zertifiziert

Schallleistungspegel: Referenz 20 μPa, (A) bewertet, übereinstimmend mit ISO 4871 (Toleranz +/– 3 dB(A)).

Copyright 2018 AIR-COND Klimaanlagen-Handelsgesellschaft m.b.H. Alle Rechte vorbehalten.
Wir verwenden eigene Cookies und Drittanbieter-Cookies, um Ihre Benutzererfahrung und unseren Service zu verbessern. Durch die fortgesetzte Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Schließen!